Walt Disney Studios Park

Die Besucher können in diesem Themenpark in die sagenhafte Filmwelt von Disney eintauchen. Dabei soll unter anderem die Frage geklärt werden, wie die berühmten Filmklassiker von Disney entstehen; angefangen von der ersten Idee, über Konzeptzeichnungen bis hin zum fertig produzierten Film.

Besucht man den Walt Disney Studios Park, so darf man einen unverwechselbaren Blick hinter die Kulissen werfen oder sich auch die Film-Sets der Realverfilmungen genauer ansehen. Die Themenbereiche im Park nennen sich Frontlot, Production Courtyard, Toon Studios und Backlot.

Auch wenn der Walt Disney Studios Park im Vergleich zum Disneyland Park weniger Attraktionen hat, so sind diese dennoch abwechslungsreich und locken mit unvergesslichen Abenteuern. Aber hier sind über die vergangene Zeit immer wieder neue Fahrgeschäfte eröffnet worden. Das, was den Park bei den Besuchern allerdings so beliebt macht, ist vor allem, dass er sich von anderen Parks abhebt. Es geht eben nicht nur um die Attraktionen, sondern auch die Blicke hinter die Kulissen. Das kommt sowohl bei den jungen Parkgästen als auch bei langjährigen Disney-Fans sehr gut an.



Wie auch im Disneyland Park finden sich auch hier an vielen Ecken zahlreiche Shops, Show-Räume oder auch Restaurants, wobei jedes einzelne mit einem individuellen Design überzeugt.

Zu allererst betritt man das sogenannte Frontlot im Walt Disney Studios Park. Dieses soll ein klassisches Studiogelände, wie man es aus Los Angeles kennt, erinnern. Der erste Blick fällt zumeist auf den ansehnlichen Brunnen im Eingangsbereich, auf dem sich eine Szene aus dem berühmten Klassiker „Fantasia“ mit Mickey Maus widerspiegelt. Besonders kennzeichnend für diesen Bereich ist außerdem das Studio 1 – eine riesige Halle, dessen Inneres an das nächtliche Hollywood erinnert.


Am anderen Ende der Halle befindet sich auf dem Disney Bros. Plaza wieder, von wo aus man das Themengebiet Production Courtyard erkunden kann. Als Highlight gestaltet sich die Attraktion „Twilight Zone – Tower of Terror, welche jede Menge Spannung verspricht. In den Toon Studios dreht sich alles – wie könnte es auch anders sein – um die Cartoons und Animationsfilme von Disney. Vor allem Kinder kommen hier voll und ganz auf ihre Kosten, denn sie können hier ihren beliebten Disney-Figuren begegnen. Auch im Backlot gibt es so einiges zu entdecken. Mehr dazu auf den separaten Seiten.