Autopia

Aktuelle Infos zur Corona-Krise im Disneyland-Paris gibt es hier: Aktueller Stand Corona-Krise im Disneyland Paris

Pro Wagen haben jeweils zwei Personen Platz, so können Kinder beispielsweise auch von einem ihrer Elternteile begleitet werden oder man genießt die Fahrt mit einem seiner Geschwister oder auch mit einem seiner Freunde.

Im Vergleich zu anderen Disney Parks unterscheiden sich die Autos hier ein wenig und überzeugen mit ihrem eigenen ganz besonderen Stil. Sie lehnen optisch an das Retro-Thema der 1950er Jahre an und heben sich somit von dem übrigen Ambiente im Discoveryland um einiges ab.



Die Fahrt verläuft über eine kurvenreiche Strecke. Die zwischendurch gelegenen geraden Strecken laden zu einem Duell unter den Fahrern ein. Ran ans Lenkrad, fertig, los geht die wilde Fahrt. Mittels des Gaspedals kann die Geschwindigkeit des Wagens selbst gesteuert werden. Damit man nicht vom Weg abkommt, befindet sich unter den Fahrzeugen eine Laufschiene.

Ab einer Größe von 1,32 m darf man sich sogar schon alleine auf die Tour begeben, hat man die genannte Größe noch nicht erreicht, so muss zumindest die Begleitperson mindestens so groß sein. Die Fahrtzeit beträgt – je nach gewählter Geschwindigkeit – etwa acht Minuten.